Nach Fällen von seltenen Blutgerinnseln bei Geimpften empfehlen die Gesundheitsminister von Bund und Ländern die Verimpfung des Vakzins von Johnson & Johnson nur noch an Menschen, die älter als 60 Jahre sind. Wollen sich Jüngere damit impfen lassen, müssen sie vorher Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Von admin