Fahrgäste mit Mund-Nasen-Bedeckungen steigen am Bahnhof Friedrichstraße in Mitte in eine S-Bahn. | dpa

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel birgt kein erhöhtes Risiko einer Corona-Infektion. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der ÖPNV in Auftrag gegeben hat. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin