Verkehrskreuzung in Rakka (Sendungsbild).

Der Wiederaufbau der einstigen IS-Hochburg Rakka läuft zäh, noch liegen ganze Viertel in Trümmern. Doch die Menschen erobern sich das Leben zurück – ob beim Fußballspiel oder auf dem einstigen „Platz der Hölle“. Von D. Hechler. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin