In Deutschland verbietet das Embryonenschutzgesetz jegliche Forschung an menschlichen Embryonen. Die Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina spricht sich für eine vorsichtige Lockerung der strickten Regelung aus – sonst könnten deutsche Wissenschaftler bald international nicht mehr mithalten.

Von admin