Viele zivilgesellschaftliche Organisationen haben es in Russland schwer, ihrer Arbeit nachzugehen. Besonders oft sind ausländische NGO von Repressionen betroffen. Aktuell bekommen dies drei deutsche Institutionen zu spüren. Sie gelten nun als unerwünscht.

Von admin