In einem Flüchtlingslager im Bekaa-Tal (Libanon) tragen Menschen Wasserkanister | REUTERS

In Syrien herrscht Wahlpflicht, und das bringt Flüchtlinge im benachbarten Libanon in einen Konflikt. Wählen sie, landen sie in den Unterlagen des Geheimdienstes. Wählen sie nicht, machen sie sich strafbar. Von Martin Durm. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin