Gestapelte Bücher in einem Buchladen | picture alliance/dpa/dpa-Zentral

Die Buchmesse ist abgesagt, Leipzig widmet sich der Literatur stattdessen mit einem Festival. Die Branche hat unter der Pandemie gelitten – nun hoffen Handel und Verlage auf den Neustart. Von Notker Blechner. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin