Damit mehr Frauen Spitzenpositionen in der Wirtschaft besetzen, beschließt der Bundestag das „zweite Führungspositionen-Gesetz“. Darin wird eine Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen geregelt. Das Gesetz erntet Zuspruch, aber auch heftige Kritik.

Von admin