Vor drei Jahren scheitert die große Fußballnation Italien schon an der WM-Qualifikation. Nun, vor dem EM-Auftakt in Rom, träumt ein ganzes Land. Die Squadra Azzurra will den Menschen ein Lächeln schenken – und für die Gegner unangenehm sein. Davor hat auch der Trainer des Auftaktgegners Türkei großen Respekt.

Von admin