Olaf Scholz hat sich unter Verweis auf Umfragen für Karl Lauterbach als Gesundheitsminister entschieden. Eine mutige Wahl. Fachlich ist der Spahn-Nachfolger versiert. Nun muss er nur noch lernen, nicht vor jeder Kamera stehen zu bleiben und der Apokalypse zu warnen.

Von admin